Angebote zu "Neuausgabe" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Kompass - Wanderkarte Kroatien, Dalmatinische K...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderkarte Kroatien, Dalmatinische Küste - Weitere Top-Angebote von Kompass im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Türken vor Wien
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1683 war eines der Schicksalsjahre der europäischen Geschichte. In diesem Jahr spielte sich vor den Toren Wiens eine der dramatischsten Schlachten im Kampf um die Vorherrschaft der Osmanen über das südöstliche Europa ab.Die Hauptbeteiligten sind der ebenso fähige wie skrupellose Großwesir Kara Mustafa auf der einen Seite und Kaiser Leopold sowie die Feldherren Graf Starhemberg und König Johann III. Sobieski von Polen auf der anderen Seite. Erst durch die Niederlage des weit über 100.000 Mann zählenden türkischen Heeres vor Wien konnte in den folgenden Jahren ganz Ungarn mit dem heute rumänischen Siebenbürgen und Kroatien von der türkischen Herrschaft befreit werden. Dadurch wurde eine Entwicklung in Gang gesetzt, die es später auch den Balkanstaaten von Serbien bis Griechenland und Rumänien ermöglichte, die Herrschaft des Sultans abzuschütteln und die Freiheit zu erlangen.John Stoyes Buch ist das Standardwerk zum Thema. Es wurde in viele europäische Sprachen übersetzt, zuletzt 2009 ins Italienische, und wird vom Autor laufend am neuesten Stand der Forschung gehalten. Die kürzlich in Großbritannien erschienene aktualisierte Neuauflage bildet auch die Grundlage der deutschen Neuausgabe. Kein anderes Werk behandelt die Türkenschlacht vor Wien ähnlich umfassend und zugleich eingebettet in den historisch-politischen Gesamtzusammenhang der europäischen Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Türken vor Wien
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1683 war eines der Schicksalsjahre der europäischen Geschichte. In diesem Jahr spielte sich vor den Toren Wiens eine der dramatischsten Schlachten im Kampf um die Vorherrschaft der Osmanen über das südöstliche Europa ab.Die Hauptbeteiligten sind der ebenso fähige wie skrupellose Großwesir Kara Mustafa auf der einen Seite und Kaiser Leopold sowie die Feldherren Graf Starhemberg und König Johann III. Sobieski von Polen auf der anderen Seite. Erst durch die Niederlage des weit über 100.000 Mann zählenden türkischen Heeres vor Wien konnte in den folgenden Jahren ganz Ungarn mit dem heute rumänischen Siebenbürgen und Kroatien von der türkischen Herrschaft befreit werden. Dadurch wurde eine Entwicklung in Gang gesetzt, die es später auch den Balkanstaaten von Serbien bis Griechenland und Rumänien ermöglichte, die Herrschaft des Sultans abzuschütteln und die Freiheit zu erlangen.John Stoyes Buch ist das Standardwerk zum Thema. Es wurde in viele europäische Sprachen übersetzt, zuletzt 2009 ins Italienische, und wird vom Autor laufend am neuesten Stand der Forschung gehalten. Die kürzlich in Großbritannien erschienene aktualisierte Neuauflage bildet auch die Grundlage der deutschen Neuausgabe. Kein anderes Werk behandelt die Türkenschlacht vor Wien ähnlich umfassend und zugleich eingebettet in den historisch-politischen Gesamtzusammenhang der europäischen Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Türken vor Wien
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1683 war eines der Schicksalsjahre der europäischen Geschichte. In diesem Jahr spielte sich vor den Toren Wiens eine der dramatischsten Schlachten im Kampf um die Vorherrschaft der Osmanen über das südöstliche Europa ab.Die Hauptbeteiligten sind der ebenso fähige wie skrupellose Großwesir Kara Mustafa auf der einen Seite und Kaiser Leopold sowie die Feldherren Graf Starhemberg und König Johann III. Sobieski von Polen auf der anderen Seite. Erst durch die Niederlage des weit über 100.000 Mann zählenden türkischen Heeres vor Wien konnte in den folgenden Jahren ganz Ungarn mit dem heute rumänischen Siebenbürgen und Kroatien von der türkischen Herrschaft befreit werden. Dadurch wurde eine Entwicklung in Gang gesetzt, die es später auch den Balkanstaaten von Serbien bis Griechenland und Rumänien ermöglichte, die Herrschaft des Sultans abzuschütteln und die Freiheit zu erlangen.John Stoyes Buch ist das Standardwerk zum Thema. Es wurde in viele europäische Sprachen übersetzt, zuletzt 2009 ins Italienische, und wird vom Autor laufend am neuesten Stand der Forschung gehalten. Die kürzlich in Großbritannien erschienene aktualisierte Neuauflage bildet auch die Grundlage der deutschen Neuausgabe. Kein anderes Werk behandelt die Türkenschlacht vor Wien ähnlich umfassend und zugleich eingebettet in den historisch-politischen Gesamtzusammenhang der europäischen Geschichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Politik der Päpste
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Karlheinz Deschners so voluminöses wie gut belegtes Werk verfolgt den Weg des Papsttums von dessen tiefster Krise im 19. Jahrhundert bis zu seinem Wiedererstarken im Zeitalter der Weltkriege – von Pius IX., dem Verkünder päpstlicher Unfehlbarkeit, über Leo XIII. und Pius X. zu Benedikt XV., dem kurialen Kriegsgewinnler. Sein einflussreicher Nachfolger Pius XI. förderte Mussolini, Hitler, Franco. Und Pius XII. setzte diesen antikommunistischen Kurs fort, zur Verfolgung, Vernichtung der Juden fast ausnahmslos schweigend und die Ermordung orthodoxer Serben durch die katholische Ustascha in Kroatien widerspruchlos duldend. Deschner weist nach, dass die Stellvertreter Gottes auch in dieser Epoche wie seither stets – mal mehr, mal weniger – auf der Seite jener Mächtigen standen, von denen sie Unterstützung ihrer imperialen Politik erhofften. Für die Neuausgabe hat Karlheinz Deschner den Text durchgesehen, etliche Angaben aktualisiert und ein kurzes Vorwort geschrieben. Im Vergleich zur zweibändigen Originalausgabe hat das Buch nun eine durchgehende Seitenzählung und fortlaufend nummerierte Anmerkungen; Inhaltsverzeichnis und Register der bisherigen Teile I und II wurden ebenfalls zusammengefasst. Eine Liste der verwendeten Literatur wurde ergänzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Cool Camping Europa
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vollständig überarbeitete Neuausgabe des Bestsellers! Mit vielen tollen neuen Plätzen! Campen ist nicht mehr spiessig. Raus in die Natur, keine Lust auf Klimaanlage und Frühstücksbuffet. Am Wochenende vor den Toren der Stadt, im Urlaub in eiem anderen Land, am Strand, im Wald, auf einer Wiese beim Bauern, nicht wild campen aber frei, an besonderen Orten unterm Sternenhimmel schlafen und im Morgentau aufwachen. Dieses Buch ruft eine neue Ära des Campens aus, für eine neue Generation. 80 sensationelle Orte zum Campen in ganz Europa, von Berlin Mitte (Tentstation, in einem stillgelegten Freibad 5 Minuten vom Hauptbahnhof) bis Antiparos, von Seefeld am Bodensee bis nach Glavotok in Kroatien, auf einer Insel vor Peniche in Portugal, auf die man nur mit dem Fischerboot kommt, im Tipi in Folbeix, Frankreich, direkt vor der Eigernordwand – die junge Cool-Camping-Redaktion hat nur aufgenommen, was ihren eigenen (und subjektiven) Ansprüchen genügt. In Belgien, so schreiben sie, haben sie einfach keinen guten Ort zum Zelten in ihrem Sinn gefunden, also bleibt die Karte leer: „Wir prüfen persönlich viele hundert Orte zum Zelten sowie Campingplätze, nur die besten werden ins Buch aufgenommen. Wir beurteilen die Orte nicht nach der Anzahl der Duschen oder Steckdosenanschlüsse. Uns interessiert die Lage, der Blick, die Atmosphäre, das Gebiet drum rum – selbst die Philosophie der Eigentümer oder Betreiber. Wir suchen nach der unmessbaren Mischung, die einen gewöhnlichen Campingplatz in einen magischen, besonderen Ort verwandelt, an dem man sein Zelt aufschlagen kann.”

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Aus Kroatien
1,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Arthur Achleitner: Aus Kroatien. Skizzen und Erzählungen Erstdruck: Eckstein, Leipzig 1920. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Mikhail Nesterov, Die Adria, 1893. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Politik der Päpste
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Karlheinz Deschners so voluminöses wie gut belegtes Werk verfolgt den Weg des Papsttums von dessen tiefster Krise im 19. Jahrhundert bis zu seinem Wiedererstarken im Zeitalter der Weltkriege – von Pius IX., dem Verkünder päpstlicher Unfehlbarkeit, über Leo XIII. und Pius X. zu Benedikt XV., dem kurialen Kriegsgewinnler. Sein einflussreicher Nachfolger Pius XI. förderte Mussolini, Hitler, Franco. Und Pius XII. setzte diesen antikommunistischen Kurs fort, zur Verfolgung, Vernichtung der Juden fast ausnahmslos schweigend und die Ermordung orthodoxer Serben durch die katholische Ustascha in Kroatien widerspruchlos duldend. Deschner weist nach, dass die Stellvertreter Gottes auch in dieser Epoche wie seither stets – mal mehr, mal weniger – auf der Seite jener Mächtigen standen, von denen sie Unterstützung ihrer imperialen Politik erhofften. Für die Neuausgabe hat Karlheinz Deschner den Text durchgesehen, etliche Angaben aktualisiert und ein kurzes Vorwort geschrieben. Im Vergleich zur zweibändigen Originalausgabe hat das Buch nun eine durchgehende Seitenzählung und fortlaufend nummerierte Anmerkungen; Inhaltsverzeichnis und Register der bisherigen Teile I und II wurden ebenfalls zusammengefasst. Eine Liste der verwendeten Literatur wurde ergänzt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Cool Camping Europa
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Vollständig überarbeitete Neuausgabe des Bestsellers! Mit vielen tollen neuen Plätzen! Campen ist nicht mehr spießig. Raus in die Natur, keine Lust auf Klimaanlage und Frühstücksbuffet. Am Wochenende vor den Toren der Stadt, im Urlaub in eiem anderen Land, am Strand, im Wald, auf einer Wiese beim Bauern, nicht wild campen aber frei, an besonderen Orten unterm Sternenhimmel schlafen und im Morgentau aufwachen. Dieses Buch ruft eine neue Ära des Campens aus, für eine neue Generation. 80 sensationelle Orte zum Campen in ganz Europa, von Berlin Mitte (Tentstation, in einem stillgelegten Freibad 5 Minuten vom Hauptbahnhof) bis Antiparos, von Seefeld am Bodensee bis nach Glavotok in Kroatien, auf einer Insel vor Peniche in Portugal, auf die man nur mit dem Fischerboot kommt, im Tipi in Folbeix, Frankreich, direkt vor der Eigernordwand – die junge Cool-Camping-Redaktion hat nur aufgenommen, was ihren eigenen (und subjektiven) Ansprüchen genügt. In Belgien, so schreiben sie, haben sie einfach keinen guten Ort zum Zelten in ihrem Sinn gefunden, also bleibt die Karte leer: „Wir prüfen persönlich viele hundert Orte zum Zelten sowie Campingplätze, nur die besten werden ins Buch aufgenommen. Wir beurteilen die Orte nicht nach der Anzahl der Duschen oder Steckdosenanschlüsse. Uns interessiert die Lage, der Blick, die Atmosphäre, das Gebiet drum rum – selbst die Philosophie der Eigentümer oder Betreiber. Wir suchen nach der unmessbaren Mischung, die einen gewöhnlichen Campingplatz in einen magischen, besonderen Ort verwandelt, an dem man sein Zelt aufschlagen kann.”

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot